Herzlich willkommen

Mit den Blogeinträgen hier, möchte ich zum Einen zeitnah über aktuelle Aufträge und Projekte berichten können und zum Anderen regionale Unternehmen mit interessanten Produkten vorstellen, in deren Auftrag ich fotografiert oder deren Dienstleistungen ich selbst in Anspruch genommen habe.

Worüber ich mich persönlich am meisten freuen würde und was ich superspannend fände, wäre wenn über die Blogbeiträge Synergien entstehen: D.h., wenn ein Unternehmen feststellt, dass es ein bereits genutztes Produkt oder eine Dienstleistung auch hier aus der Region beziehen kann, oder auf ein „Produkt“ aufmerksam wird, dass vielleicht schon immer „gefehlt“ hat …

 

 

 

 

Freie Arbeiten 1

 

Im Zuge der Neugestaltung meiner Homepage und der Umstellung auf ein aktuelles „responsive“ Design, sind die „freien Arbeiten“ leider rausgerutscht. Nichts desto trotz, es gibt sie noch und ich möchte ihnen hier im Blog einen Platz widmen, und sie auf diesem Weg wieder rein rutschen lassen. 

Beginnen möchte ich mit den analogen Arbeiten bis ca. 2005:

  • die  Serie „Berge“, die 2005 im Rahmen des "Festivals Off“ de Rencontres Internationales de la Photographie d´Arles" im Cour de l'Archevêché projeziert wurde
  • „Frisöre – Herrscher der Haare“
  • und den frühen analogen Arbeiten mit einer selbstgebauten Lochkamera für das Format 6x6 cm.
    (die Serie „Letzten Endes / Montagne St. Victoire“ wurde beim ersten „Aenne-Bierman-Preis für deutsche Gegenwartsfotografie“ mit dem 3. Preis ausgezeichnet)

 

Feedback